Die Fliesenverlegung auf einem vorhandenen Keramikboden


Die Verlegung eines neuen Feinsteinzeugbodens auf einem vorhandenen keramischen Boden ist möglich in bestimmten Fällen und es erlaubt, die Kosten und die Zeit des Abbruchs des alten Bodens und der Wiederherstellung der Oberfläche zu vermeiden. Entdecken Sie nachstehend die Voraussetzungen, die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen und die Produkten, welche für diese Art von Verlegung erforderlich sind.

info
Wie immer, empfehlen wir Ihnen, die Verlegung von einem qualifizierten und erfahrenen Fachmann gemacht zu werden, der die möglichen praktischen Probleme und Losungen in Ihren speziellen Fall und am besten bewerten kann: das ermöglicht ein erstklassige Ergebnis

Inhaltsangabe unseres Berichts über die Verlegung:

1) Verlust an Höhe

Wie viele Höhe verliert man mit der Verlegung eines neuen Bodens? Wenn der alte Boden kein Problem bei Festigkeit oder Ebenheit bekanntgibt, soll man der aktuellen Höhe die Dicke der neuen Fliesen und der Kleber subtraiheren. Für Feinsteinzeug Fliesen mit 45×45 oder 60×60 Formate (normalerweise 1cm dicke), ist die gesamte Dicke zwischen 15mm und 20mm. Das ist nicht gerade viel, aber in Räumen mit nicht besonders hohen Decke könnte es schon eine übermässige Reduzierung der Höhe, der man Rechnung tragen soll.

2) Verlegung mit Kleber auf einem vorhandenen robusten, sauberen und ganz ebenen Boden.

Wenn der vorhandene Boden ist robust, sauber und ganz eben, gibt die Verlegung kein Problem. Es genügt nur die Entfettung der Oberfläche; wenn die vorhandenen Fliesen viel glasiert sind, können Sie eventuell einen Primer benutzen und die Verlegung der neuen Fliesen mit einer geeigneten Kleber durchführen.

Entfettung.

Sie erfolgt mit mit Wasser verdünntem Ätznatron oder -am besten- mit einem bestimmten alkalischen Reinigungsmittel.

Aufbereitung des Betts.

Wenn die vorhandenen Fliesen viel glasiert sind, wird es empfohlen, den Boden mechanisch zu schleifen oder einen Primer zu benutzen, um den Griff der Kleber zu verschärfen. Die Fliesenleger wird die Vor- und die Nach-teile beider Lösungen bewerten und zu Rate gezogen werden kann.

Kleben

Es gibt keine besonderen Unterschiede zu der Verlegung auf Estriche, abgesehen von dem Kleben, der nötig mit einem Adhäsionskleber auf Zimentsbasis und verstärkeren Haftung (C2 Gruppe nach der Norm ISO EN 12004) gemacht werden soll. Diese Kleber sind leicht erhältlich bei allen den größten Herstellern (und sie sind notwendig zumindest auch für Verlegung auf tradizionellen Zimentbodenplatte)

Wir werden die Produkte für Entfetten, Primer und Kleber nachträglich anschneiden; jetzt geben wir den Vorrang einer präziseren Bestimmung, was robustes, sauberes und ganz ebenes Bett bedeutet.

Verlegung Fliesen auf Fliesen

3) Die Festigkeit des vorhandenen Bodens

Der vorhandene Boden ist robust definiert, wenn alle die Fliesen gründlich und sicher festgesessen sind, keine Bruch oder offenkundigen Spalt gibt, keine Teile von Fliesen oder Fugen abreißen.

Da der neue Boden auf das Alten angeklebt werden soll, muss das ganz einteilig mit dem unterliegenden Estriche sein.

Nach einer visuellen überprüfung der effektiven Festigkeit des Bodens (die die augenfälligsten Probleme sicher bemerken wird), soll man mit einem kleinen Hammer jede Kachel schlagen und untersuchen, dass sie nicht als hohl einen Klang abgeben.

Die nicht ganz geklebten Fliesen müssen alle entfernt werden und das Vacuum und die Spalten müssen mit Späne aus Schnellbinder ausgefüllt werden. Jeder Hersteller hat dafür geeignete Produkte: der Fliesenleger wird das beste Produkt in Ihrem speziellen Fall wählen.

4) Die Reste des früheren Belags

Vielleicht waren Vynilboden, Parkett oder Teppich schon auf Ihrem vorhandenen Boden geklebt und Reste aus Kleber oder Gummiverbleiben auf den Fliesen: sie sind mecanisch mit der gebotenen Sorgfalt zu beseitigen. Danach soll der Boden mit einem spezifischen Primer behandelt. Auch in diesem Fall fehlen dem Fliesenleger nicht die Alternativen, die verfügbar bei den größten Herstellern sind (z.B. Mapei, Kerakoll oder Weber)

5) Die Ebenheit des früheren Belags

Das ist der schwierigsten zu lösen Aspekt. Zum Gelingen der Verlegung des Feinsteinzeugbodens notwendig ist, dass der vorhandene Boden gründlich eben ist.

Die großen Formate der neuesten Fliesen – 45×45, 30×60, 60×60 oder andere wie die großen Scheibe und die längeren als 90 cm Leiste aus Keramikholz – zulassen schlechter als die kleinen Fliesen früherer Zeiten die Ebenheitsmangel des Betts. Eigentlich, ist es keine Garantie für ausreichende Qualität und erstklassige Verlegung des neuen Bodens, dass das vorhandene Bett keine offenkundigen Ebenheitsprobleme zeigt.

Die Ebenheit muss mit einer mindestens 2-cm-Latte geprüft werden. Minimalen Gefällen können durch eine dickste Kleberschicht unter der Fliesen abgegleicht werden, aber von mehr als 4mm – 5mm ist unabdingbar, das Bett mit einer Gleichtstaltungschicht vorzubereiten.

Normalerweise benutzt man selbstebende Zimentprodukte, die bis 30mm Gefällen abgleichen können. In diesen Fällen stellen der Verlust an Höhe und die anderen Probleme wegen des Anstiegs des Bodensniveaus (die Höhe der Fenster und der Türen usw..) wirklich relevant heraus (man soll auch die 15-20mm der Verlegung zusammenrechnen); danach soll man abschätzen, ob besser ist, den vorhandenen Boden abzutragen und direkt das unterliegende Bett zu ebnen.

Lediglich einer erfahrene Fliesenleger kann ermessen, ob die Ebenheit des vorhandenen Bodens für die Verlegung geeignet ist. Probleme, die schwerwiegend aussehen, sind manchmal leicht lösbar und umgekehrt: wir wollen betonen, dass die Wahl des Fliesenlegers ebenso wichtig wie die Wahl des zu legenden Materials ist.

6) Verlegung ohne Kleber

Zusätzlich zu der traditionellen Verlegung möglich ist auch die Verlegung von bestimmten Fliesen, die ohne Kleber und ohne Fuge gesetzt werden können. Novoceram bietet das erhobene Verlegungssystem Indoor Plus für alle seinen Fliesen in Format 60×60 ab: die Fliesen werden mit einer darunter geklebten Korkplatte und mit der Kanten von einer subtilen Schicht von Abs (eine spezielle Plastik mit gummiartiger Substanz) bezogen verkauft. Sie können einfach aneinandergelegt werden: dieses System ist besonders gut geeignet für die Erneuerung der Boden in öffentlichen Gebäuden, wo unerwünscht oder unmöglich ist, den vorhandenen Boden endgültig abzusetzten (z.B für gemietete Geschäfte).

Eine vollständige Beschreibung dieses Verlegungssystem ist über den Abschnitt Indoor Plus auf unserer Website abrufbar.

Verlegung Fliesen auf Fliesen

Commenta questo articolo

Nessun trackback

Hervorgehoben

  • Ecole Chengdu – Montpellier

    Name : – Architekturbüro : Agence Coste Architectures Adresse : 15, rue Louis Figuier Montpellier 34000 Frankreich Website : www.coste.fr Biografie : Die Coste Agentur verwickelt Vorhabens in ganz Frankreich und andere Teile der Welt. Die geplante gebäude, Schule, Stadien, Schwimmbäder sind kreativ, innovativ, eigentümlich und sie integrieren sich völlig in der Umgebung. Folgen Sie […]

  • musée de l'homme
    Musée de l’Homme – Paris

    Name : – Architekturbüro : Agence BLP Addresse : Quai Armand Lalande Bordeaux 33070 Frankreich Web site : www.blp.archi Biografie : – Name : Musée de l’homme Typologie : Museum Jahr: 2015 Stadt : Paris Oberfläche : 20 000 m² Kunden : Muséum d’Histoire Naturelle KOnstrukteur : – Lieger : – Beschreibung: Erfolgreiche Teilnehmerin an […]

  • Chalet Maria – Courchevel

    Name : Remi Giffon Architekturbüro: Remi Giffon architecte d’interieur Adresse: 33, Faubourg des Balmettes Annecy 74000 Frankreich Website : www.remigiffon.com Biografie : – Folgen Sie uns: Name : Chalet Maria Typologie : öffentliche Gebäude Jahr: – Stadt: Courchevel Oberfläche : – m² Besteller : – Konstrukteur : – Lieger: – Beschreibung : – Benutzte Kollektionen […]

  • Ein Wochenende mit Keramikholz

    Das Keramikholz ist so ähnlich dem Naturholz, das es inspiriert, dass praktisch unmöglich ist, sie zu unterscheiden. Glauben Sie uns nicht? Bitte nehmen Sie sich die Zeit, den Websites Abschnitt über die Holzoptik Keramik zu entdecken: lassen Sie sich von den 5 verschiedenen Essenzen der Kollektion Napami (Brossé, Moiré, Tanné, Grisé, Fumé) gewinnen. Das Durchgefärbte […]

  • Fabuloft

    Machen Sie das Metallportal des Komplexes von 3 aus den 50er, 60er und 70er Jahren Produktionsanlage auf und entdecken Sie unsere neue Szenographie: Fabuloft, welche von dem Interior Designer Francesco Catalano anlässlich des Cersaie 2015, die internationale Ausstellung der Keramik für Architektur und der Badmöbel. Diese von industriellem Stil Räumen sind in einen Loft von […]

  • Caroscope

    Am Ende von einem Jahr intensiver Arbeit, ist Novoceram bereit, alle Besucher in seinem vollständig renovierten Sitz in Saint Vallier und in den neuen Caroscope zu begrüßen: ein den Besucher und Kunden gewidmeter Raum mit einer neuen uno spazio dedicato ai clienti e ai visitatori composto dalla nuova Ausstellungsraum und eine Reihe von Konferenzsaals und […]

TwitFolgen Sie uns auf TwitterTwitter
Folgen Sie @Novoceram
Novoceram wurde im Jahr 1863 gegründet und interpretiert die Werte französischer Eleganz mit #Fliesen und #Keramikprodukte in #Durchgefärbtes Feinsteinzeugfür Boden und Wand. Followers Twitter
NEWSLETTER
Zur Registrierung bitte Ihre E-mail.