Barbablu

Barbeblu Novocerams

Trotz seines hässlichen Anscheins ist ein harmlos und verspielt Barbablu, der sich den Messenstand Novocerams anlässlich der dreißigsten Auflage Cersaies (die internationale Ausstellung der Keramik für Architektur und der Badmöbel, die in Bologna von 25 bis 29.September 2012 stattgefunden hat) aneignet hat. Zum Gluck hat er uns den Schlüssel aufgetragt!

Der Barbablu Messenstand Novocerams beiCersaie 2012

Hinter der hochen mit Cast 10×60 cm bezogenen Wandflächen hat Novoceram 6 Wunder–räumen und ein verbotenes Zimmer, welches das Geheimnis Barbablus verheimlicht, wie in der Erzählung von Charles Perrault, die Francesco Catalano, den Autor des Projekts, inspiriert hat.

Der Barbablu Messenstand Novocerams beiCersaie 2012

In den Stand soeben angetreten, hat man den Eindruck eines unendlichen Raums. Dank eines Spiels von Spiegeln und Perspektive hat man das Gefühl, dass der lange Flur nie ein Ende nimmt. Der Eintritt jedes Raums hat die Form eines Schlüsselloch, als Metapher der ausschließlichen Einreise, die nur den Besucher des Stands vorbehandelt wird: ein echtes Privileg von dem launischen Hausbesitzer!

Kurz vor seinem 150jährigen möchte Novoceram die 7 Grundwerte herausstellen, die seine Geschichte und seine Entwicklung gekennzeichnet haben: die Inspiration, die Natur, die Frankreich, die Fabrik, der Charme und das Verhältnis werden in übertragen Szenographie in verschiedenen Zonen des Stands dargestellt. Der siebte Wert ist in dem verbotenen Zimmer, wie in der Geschichte, versteckt, um die Neugier der Besucher zu reizen.

Am Anfang des Wegesfinden die Besucher eine Karte: sie erfahren, was sie an der nachstehenden Mauer entdecken werden.

Stand Barbablu Novocerams

Danach treten sie in das erste Zimmer ein, das der Forschung und der Entwicklung der Erzeugnissen Novocerams gewidmet ist: die Inspiration und die Quelle für die neue Kollektion in Feinsteinzeug Ciment. An der Decke hängen die Proben der Farbe und der Werkstoffe und die Foto, welche das Projekt angeredet haben.

Stand Barbablu Novocerams bei Cersaie 2012

Der Besuch setzt in das zweite Zimmer fort, welches auf den Charme sich konzentriert. Hier befinden sich kuriose behutsam
gestellte Gegenstände, die der Eleganz des Umfelds beitragen. Der Waldesduft erinnert den Gast an die Kollektion Noa, Keramikholz Fliesen, die den Boden und die Mauer bedecken.

Stand Barbablu Novocerams beiCersaie 2012

Stand Barbablu Novocerams beiCersaie 2012

In dem dritten Zimmer, welches dem Verhältnis und der neuen Kollektion für Außen Orage gewidmet ist, unterstreicht Novoceramha die Neugung für den Austausch und das aufmerksame Zuhören seiner Künden und der Endverbraucher, die von riesigen an dem Bildschirm befestigten Ohren räpresentiert werden.
Wie im letzten Jahr mit The Passion Project, hat die Initiative Barbablu auf den Medien viel Erfolg gehabt. Das Zentralthema des Stands Novocerams ist schon auf der Facebookseite offen gelegt worden und die Foto des Backstages sind durch ein reiches Album mit allen Fan geteilt worden.

Stand Barbablu Novocerams bei Cersaie 2012

 

Stand Barbablu Novocerams beiCersaie 2012

Einer von den Bildschirm ist den Besucher genutzt, die Erinnerung ihrer Durchreise in das verbotene Zimmer in Echtzeit per Email zu bekommen: ein weiterer Beleg der Reaktionsfähigkeit Novocerams durch die Integration der letzen Teknologie in seinem Stand.

In der nachstehende Foto wird deutlich die Szenografie des vierten Zimmer, welches die Fabrik durch die Werkzeuge und die Maschine des Produktionsverfahrens dargestellt. An den Wänden befinden sich die Kollektion Cast (in ihren drei Variationen), das erhobene Verlegungssystem Outdoor plus, mit der Neuheit Cast 60×60 cm structuré, mit 2 cm Dicke.

Stand Barbebleue di Novoceram a Cersaie2012

Stand Barbablu Novocerams bei Cersaie 2012

einer der wesentlichen Werte Novocerams ist die Frankreich, die in Zimmer n.5 räpresentiert wird. Es ist von der Kollektion Icône verfliesen und von einem riesigen Macaron–Turm mit fliegenden Baguette und Portraits der berühmtesten Persönlichkeiten der französischen Geschichte gekennzeichnet.

Stand Barbablu Novocerams bei Cersaie 2012

Stand Barbablu Novocerams bei Cersaie 2012

Die Reise geht mit dem Zimmer n.6 weiter, welches der Natur gewidmet ist. Die Natur ist ein Grundwert der Unternehmensphilosophie, die von ISO 14001 gekennzeichnet ist: wir haben ehrgeizige Ziele über unseres Umweltmanagementsystem. Die Ecolabel gekennzeichneten Produkte Novocerams werden unter der Umweltfreundlichkeit ausarbeitet, wie die neue von einem Harz inspirierte Kollektion Vertige.

Stand Barbablu Novocerams bei Cersaie 2012

 

Zimmer n°6: die Natur

Am ende diese langen Weges sind die Besucher sehr neugierig, in das verbotene Zimmer einzutreten, um das Geheimnis zu verraten. Es genügt nur sich anzumelden, um dort hineinzugehen. Stand Barbablu Novocerams bei Cersaie 2012

Novoceram Barbebleu Cersaie Verbotenes Zimmer

Die Geschichte Barbablus ist entdramatisiert worden: wir haben alle die blutigen Ausschnitte ausgescheidet und eine spielerische Tonart durch eine humorvolle überraschung angegeben. Alle Besucher sind sicher und gesund…und lächelnd freigelassen worden! Hier welche Foto aus Zimmer n.7. Entdecken Sie alle die anderen in dem Fotobuch auf unserer Facebook Seite

Stand Barbablu Novocerams bei Cersaie 2012

Stand Barbablu Novocerams bei Cersaie 2012

Stand Barbablu Novocerams bei Cersaie 2012

Stand Barbablu Novocerams bei Cersaie 2012

Commenta questo articolo

Nessun trackback

Ereignisse

TwitFolgen Sie uns auf TwitterTwitter
Folgen Sie @Novoceram
Novoceram wurde im Jahr 1863 gegründet und interpretiert die Werte französischer Eleganz mit #Fliesen und #Keramikprodukte in #Durchgefärbtes Feinsteinzeugfür Boden und Wand. Followers Twitter
NEWSLETTER
Zur Registrierung bitte Ihre E-mail.