Neuheiten 2017 : Indigo

Ironisch, respektlos, provozierend. Die Ausgabe 2016 der Cersaie, der Internationalen Messe der Keramik für die Architektur und die Badezimmereinrichtung, ist Anlass für die Aufnahme der kühnsten Kollektion des gesamten Sortiments im Katalog Art von Novoceram. Bestehend aus nicht weniger als dreiundsechzig verschiedenen Objekten aus glasiertem Feinsteinzeug im Format 20×20 cm mischt Indigo Themen, die sich stilistisch an bildnerischen darstellenden Traditionen orientieren und zeitlich weit auseinander liegen.

indigo_decor_mix_20x20

Wie sonst können ein Ausschnitt aus einem Meisterwerk des 15. Jahrhunderts wie das Bildnis einer jungen Dame von Petrus Christus, eine Illustration eines Märchenbuchs aus der Mitte des 20. Jahrhunderts und die Textur eines Leopardenfells nebeneinander zu sehen sein? Wie gelangt die Biene, das Symbol der kaiserlichen Macht Napoleons neben die Lautmalerei einer Karikatur der 50er Jahre? Wie kann es sein, dass sich das Dekor eines Ziegels aus dem 13. Jahrhundert die gleichen Quadratmeter Boden teilt wie ein Pied-de-poule Muster oder die unverwechselbare Silhouette von Sputnik 1, der sowjetischen Raumsonde, die am 4. Oktober 1957 als erste zu einer Erdumlaufbahn startete, auf dem Höhepunkt des kalten Krieges?

Doch jedes der sechzig Motive auf den Fliesen von Indigo stellt ein Symbol der Zeit und des Stils dar, aus der es stammt. Es gelangt so gleichzeitig in das Gedächtnis und bildet eine kollektive Vorstellung der Geschichte der Dekore der letzten zehn Jahrhunderte.

indigo_decor_mix_det01

Die keramische Überarbeitung dieser Bilder wird einer gewagten zeitgemäßen Neuinterpretation der alten Azulejo Technik anvertraut, wobei mit dem Kontrast zwischen dem Weiß des Untergrunds und den unendlichen Schattierungen von Kobaltblau gespielt wird: Eine Technik, die eine Art faszinierendes und eindrucksvolles Schwarz-und-Weiß des keramischen Dekors darstellt und dieses in einer Art déjà-vu, als bereits gesehene und vergessene Bilder und an einem unbestimmten Punkt in unserem Leben erfahrene Ereignisse, wieder anbietet.

So wird die methodische Inkonsistenz in der Auswahl der Themen, diese ständige Aneinanderreihung von hoch und niedrig, trivial und raffiniert, Klassik und Pop, Kultur und Folklore, selbst zur stilistischen Figur, zur Neuheit und zur Originalität einer Kollektion von Keramikfliesen, bei welcher der Experte durchaus sein Vergnügen findet, die vielen mehr oder weniger versteckten Referenzen aufzuspüren und ein jeder kann die Schönheit und die Leichtigkeit des endgültigen ästhetisches Ergebnis in vollen Zügen genießen.

Indigo, aus glasiertem Feinsteinzeug hergestellt, kann sowohl als Wandbelag als auch für die Verlegung als Boden verwendet werden. Die Fliesen mit ihren sechzig verschiedenen Motiven können mit dekorfreien Untergründen in den rektfizierten Formaten 20×20 und 20×60 kombiniert werden.

indigo_decor_mix_20x20_det02

ACHTUNG! Indigo versteht sich als zufällige Mischung der 63 Themen, aus denen sie sich zusammensetzt. Jede einzelne Fliese wird während des Produktionsprozesses kontrolliert und ist garantiert frei von Mängeln, aber es ist nicht möglich die Verteilung der einzelnen Themen in den Kartons zu kontrollieren: Somit kann in keinster Weise garantiert werden, das sich bestimmte Themen in den gekauften Kartons befinden oder nicht befinden oder doppelt sind, unabhängig von der Anzahl der gekauften Kartons. Das mögliche Vorhandensein von doppelten Themen beeinträchtigt normalerweise nicht die ästhetische Wirkung der Verlegung, weil diese in geeigneter Weise über den gesamten Bereich verteilt werden.

Commenta questo articolo

Nessun trackback

Hervorgehoben

  • Ecole Chengdu – Montpellier

    Name : – Architekturbüro : Agence Coste Architectures Adresse : 15, rue Louis Figuier Montpellier 34000 Frankreich Website : www.coste.fr Biografie : Die Coste Agentur verwickelt Vorhabens in ganz Frankreich und andere Teile der Welt. Die geplante gebäude, Schule, Stadien, Schwimmbäder sind kreativ, innovativ, eigentümlich und sie integrieren sich völlig in der Umgebung. Folgen Sie […]

  • musée de l'homme
    Musée de l’Homme – Paris

    Name : – Architekturbüro : Agence BLP Addresse : Quai Armand Lalande Bordeaux 33070 Frankreich Web site : www.blp.archi Biografie : – Name : Musée de l’homme Typologie : Museum Jahr: 2015 Stadt : Paris Oberfläche : 20 000 m² Kunden : Muséum d’Histoire Naturelle KOnstrukteur : – Lieger : – Beschreibung: Erfolgreiche Teilnehmerin an […]

  • Chalet Maria – Courchevel

    Name : Remi Giffon Architekturbüro: Remi Giffon architecte d’interieur Adresse: 33, Faubourg des Balmettes Annecy 74000 Frankreich Website : www.remigiffon.com Biografie : – Folgen Sie uns: Name : Chalet Maria Typologie : öffentliche Gebäude Jahr: – Stadt: Courchevel Oberfläche : – m² Besteller : – Konstrukteur : – Lieger: – Beschreibung : – Benutzte Kollektionen […]

  • Ein Wochenende mit Keramikholz

    Das Keramikholz ist so ähnlich dem Naturholz, das es inspiriert, dass praktisch unmöglich ist, sie zu unterscheiden. Glauben Sie uns nicht? Bitte nehmen Sie sich die Zeit, den Websites Abschnitt über die Holzoptik Keramik zu entdecken: lassen Sie sich von den 5 verschiedenen Essenzen der Kollektion Napami (Brossé, Moiré, Tanné, Grisé, Fumé) gewinnen. Das Durchgefärbte […]

  • Fabuloft

    Machen Sie das Metallportal des Komplexes von 3 aus den 50er, 60er und 70er Jahren Produktionsanlage auf und entdecken Sie unsere neue Szenographie: Fabuloft, welche von dem Interior Designer Francesco Catalano anlässlich des Cersaie 2015, die internationale Ausstellung der Keramik für Architektur und der Badmöbel. Diese von industriellem Stil Räumen sind in einen Loft von […]

  • Caroscope

    Am Ende von einem Jahr intensiver Arbeit, ist Novoceram bereit, alle Besucher in seinem vollständig renovierten Sitz in Saint Vallier und in den neuen Caroscope zu begrüßen: ein den Besucher und Kunden gewidmeter Raum mit einer neuen uno spazio dedicato ai clienti e ai visitatori composto dalla nuova Ausstellungsraum und eine Reihe von Konferenzsaals und […]

TwitFolgen Sie uns auf TwitterTwitter
Folgen Sie @Novoceram
Novoceram wurde im Jahr 1863 gegründet und interpretiert die Werte französischer Eleganz mit #Fliesen und #Keramikprodukte in #Durchgefärbtes Feinsteinzeugfür Boden und Wand. Followers Twitter
NEWSLETTER
Zur Registrierung bitte Ihre E-mail.