Unternehmen

Umwelt und Qualität

Qualität und Umweltschutz sind die beiden Kernpunkte von Novoceram, die sich in der Umweltpolitik, im gesamten Lebenszyklus der Produkte und den in den letzten Jahren erhalten wichtigen Zertifizierungen niederschlagen.

Zertifizierungen

ISO 9001
ISO 14001
ISO 50001
Leed compliant
EPD – Environmental Product Declaration
PEF – Product Environmental Footprint
FDES – Umwelt- und Gesundheitserklärung Blatt
VOC – Volatile Organic Compounds
UPEC
UPEC F+
ISO 9001

ISO 9001

Das Qualitätsmanagementsystem von Novoceram ist nach ISO 9001 zertifiziert. Es basiert auf dem grundlegenden Prinzip der Kundenzufriedenheit und dem Erreichen ehrgeiziger Ziele. Deshalb ist es in den verschiedenen Phasen des Geschäftsprozesses Teil eines Projektes der kontinuierlichen Verbesserung, welche die Beziehungen mit den Kunden, die auf Zuhören und Dialog ausgerichtet sind, die interne Organisation, die Beziehungen mit den Lieferanten und alle Produktionsprozesse betriff.

Erfahren Sie mehr
ISO 14001

ISO 14001

Schon seit mehreren Jahren im Umweltschutz aktiv hat Novoceram für sein Umweltmanagementsystem, das auf ökologischem Engagement und auf zunehmend ehrgeizigen Zielen in Bezug auf die Prozesssteuerung basiert, die das Unternehmen eingeführt hat, um in einem immer größeren Ausmaß die negativen Auswirkungen der eigenen Tätigkeit auf die Umwelt zu begrenzen, die ISO 14001-Zertifizierung erhalten.

Erfahren Sie mehr
ISO 50001

ISO 50001

Das Energiemanagementsystem von Novoceram ist ISO 50001 zertifiziert. Diese Zertifizierung, durch den Wunsch motiviert, den Energieverbrauch besser zu steuern und zu optimieren, ist es die logische Fortsetzung eines Ansatzes der kontinuierlichen Verbesserung und des kontinuierlichen Engagements für die Umwelt.

Erfahren Sie mehr
Leed compliant

Leed compliant

Die Leed-Zertifizierung (Leadership in Energy and Environmental Design) ist eine amerikanische Zertifizierung für Gebäude, die vom Green Building Council vergeben wird und die Einhaltung bestimmter Umweltauflagen erfordert. Für die LEED-Zertifizierung muss ein Gebäude mindestens 40 von 110 erreichbaren Credits erhalten haben. Jedes verwendete Material muss deshalb so viele Credits wie möglich beitragen. Der Zweck dieser Zertifizierung ist die ökologische Nachhaltigkeit von Gebäuden zu gewährleisten.

Erfahren Sie mehr
EPD – Environmental Product Declaration

EPD – Environmental Product Declaration

Die EDP ist eine Umweltdeklaration, die quantifizierte umweltbezogene Informationen aus dem Lebensweg eines Produktes oder einer Dienstleistung zur Verfügung stellt.

Erfahren Sie mehr
PEF – Product Environmental Footprint

PEF – Product Environmental Footprint

Der PEF (Product Environmental Footprint) ist das Ergebnis einer Ökobilanz-Studie, basierend auf der allgemeinen Methode, um die möglichen Umweltauswirkungen eines Produkts während seines gesamten Lebenszyklus zu messen und anzugeben.

Erfahren Sie mehr
FDES – Umwelt- und Gesundheitserklärung Blatt

FDES – Umwelt- und Gesundheitserklärung Blatt

Die FDES bedeutet Fiche de Déclaration Environnementale et Sanitaire (Umwelt- und Gesundheitserklärung Blatt). Diese Blätter werden erstellt, um den Benutzer über die Auswirkungen auf die Umwelt und die Gesundheit des analysierten Produkts zu informieren. Das FDES bezieht sich nur auf Produkte für den Bau und ergibt sich aus der Analyse des gesamten Lebenszyklus des Produkts.

Erfahren Sie mehr
VOC – Volatile Organic Compounds

VOC – Volatile Organic Compounds

Diese Klassifizierung erlaubt den Grad der Verschmutzung, die ein bestimmtes Produkt in der Luft einer geschlossenen Umgebung verursacht, zu beurteilen. Aufgrund ihrer Zusammensetzung enthalten Keramikfliesen keine VOCs: Sie sind immer als A+ klassifiziert, weil sie keine giftigen Substanzen in die Luft abgeben.

Erfahren Sie mehr
UPEC

UPEC

UPEC ist ein Klassifizierungssystem für Keramikbodenfliesen gemäß ihrem Verwendungszweck. Es ist ein System, um sicherzustellen, dass ein bestimmter Bodenbelag geeignet ist, den Beanspruchungen für eine bestimmte Art von Nutzung eines Raumes, in dem er verlegt werden soll, standzuhalten.

Erfahren Sie mehr
UPEC F+

Die UPEC F+ Zertifizierung

Die mit QB UPEC F + zertifizierten Fliesen sind für die Installation auf nicht abgedichteten Betonsubstraten (Gehwege, Balkone, Loggien, Beckenränder ...) und auf wasserdichten Flachdächern vorgesehen. Sie müssen in der Lage sein, einem Test zu widerstehen, bei dem drei wiederholte Stöße auf verstellbaren Füßen ausgeführt werden (Bruch ist nicht zulässig). Sie werden auch einem Rutschfestigkeitstest unterzogen.

Der lebensyzklus der produkte

Die 5 Phasen des Lebenszyklus der Novoceram Produkte: Energie und Rohstoffe, Produktion, Transport, Gebrauch und Entsorgung.

PfeilDer lebensyzklus der produkte

Kontakt