Der Lebenszyklus der Produkte von Novoceram

1/ Rohstoffe und Energie
2/ Produktion
3/ Transport
4/ Verwendung
5/ Entsorgung

Ciclo di vita dei prodotti Novoceram

1/ Rohstoffe und Energie

1.1/ Auswahl der Rohstoffe

Matières premières
Rohstoffe

  • Die Novoceram Produkte sind 100% umweltfreundlich Die Rohstoffe der Grundmasse sind natürliche Produkte, wie Ton, Feldspat, Quarz, Kaolin und natürliche Mineralfarbstoffe.
  • 0% krebserzeugende, erbgutverändernde oder fortpflanzungsgefährdende Stoffe Aus dem Produktionsprozess und aus den Novoceram Produkten wurden alle krebserzeugende, erbgutverändernde oder fortpflanzungsgefährdende Stoffe (wie Blei und Cadmium und andere Schwermetalle), die traditionell bei der Keramikproduktion verwendet wurden, vollständig entfernt. Diese anspruchsvolle Entscheidung setzt die Möglichkeit, dass diese Substanzen in die Luft abgegeben werden können oder dass man mit ihnen in Kontakt kommt, indem man die Produkte berührt, gleich Null und verhindert eine Schädigung der Umwelt und der Gesundheit der Menschen, die in der Produktion arbeiten und die in den Umgebungen wohnen und leben, in denen unsere Produkte verlegt sind.
  • 100% der Rohstoffe für die Grundmasse stammen aus Steinbrüchen außerhalb des Schutzgebietes Natura 2000 Die Rohstoffe der Grundmasse stammen aus Steinbrüchen, die in regelmäßigen Abständen von den zuständigen Behörden überprüft werden. Die Steinbrüche befinden sich außerhalb der Schutzgebiete “Natura 2000”, einem europäischen Netz von Land- und Meeresgebieten, die als Bereiche identifiziert wurden, in denen Wildarten (Tiere und Pflanzen) und ihre Lebensräume selten oder vom Aussterben bedroht sind.
  • 70% der Rohstoffe für die Grundmasse kommen aus Frankreich Die anderen 30 % werden auf dem Seeweg und über Flüsse transportiert, was deutlich den CO2-Fußabdruck beim Transport dieser Materialien verbessert.
  • Das interne Recycling der Rohausschüsse bedeutet eine Verringerung der verwendeten Rohstoffe und die behutsamste Verwendung von natürlichen Materialien.
  • 100% der verwendeten Materialien, um die Kartons für die Verpackung herzustellen, stammen aus Recycling-Ketten.
  • Sorgfältige Auswahl der sozial verantwortlichen Lieferanten Novoceram ist sich bewusst, dass zur langfristigen Nachhaltigkeit des Unternehmens unter anderem auch die sorgfältige Auswahl der Lieferanten unter Berücksichtigung ihrer Sensibilität gegenüber Umweltfragen und der Ethik ihrer Geschäftspolitik gehört.

1.2/ Energie

  • Die Optimierung des Energieverbrauchs Novoceram setzt eine Energiemanagementpolitik um, die auf der Norm NF EN ISO 50001 basiert. Mehrere Projekte wurden im Rahmen dessen auf den Weg gebracht, wie z. Bsp. die Rückgewinnung der Wärme der Öfen, um die Zerstäuber zu versorgen bei gleichzeitiger Einsparung des Gasverbrauchs, der Austausch der Leuchten, um die Beleuchtung des Werks und des Außenbereichs besser zu verwalten oder auch das Echtzeit-Monitoring-Programm, das jeden bedeutenden Energieverbrauch optimieren kann.Four et fabrication du carrelage
  • Die Optimierung des Beleuchtungssystems Novoceram kümmert sich in einem kontinuierlichen Prozess außerhalb und innerhalb des Werks und im Gebäude, in dem Büros und Ausstellungsräume untergebracht sind, um den Austausch der vorhandenen Leuchtmittel durch Energiesparlampen. In dem neuen Logistikzentrum und bei den seit 2015 eingeführten Produktionslinien hat Novoceram ein intelligentes LED-Beleuchtungssystem installiert, das jährlich 82% Strom einspart.

2/ Produktion

2.1/ Luft

<span class="stephaniedida"> Réduction des émissions de CO2 </span>
Riduzione delle emissioni di CO2

  • Reduktion von Emissionen Luftemissionen wurden deutlich reduziert. Die Investitionen von Novoceram in modernste Anlagen der Staub- und Schadgasbekämpfung reduzieren die negativen Umweltauswirkungen des Produktionsprozesses und tragen gleichzeitig zum Erhalt der Umwelt bei.
  • Ständige Verbesserung der Raum- und Umgebungsluft im Innern Novoceram bemüht sich seit vielen Jahren um die Verbesserung der Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter und insbesondere um die ständige Verbesserung der Raum- und Umgebungsluft im Innern. In den vergangenen 10 Jahren hat sich der Siliziumdioxyd-Anteil durch die tägliche Reinigung und durch Investitionen in Staubsauger und andere Staubsammelsysteme in strategischen Bereichen, die am meisten davon betroffen sind, um mehr als 85% verringert. Im Bewusstsein der vielen Vorteile von Corporate Social Responsibility (CSR) berücksichtigt Novoceram alle Faktoren, nicht nur die, welche negative Auswirkungen auf die Umwelt, sondern auch auf das Wohlbefinden der Mitarbeiter haben können.

2.2/ Wasser

100% des eaux industrielles recyclées

  • 100% des Industriewassers wird recycelt Die Anlage recycelt das gesamte Industriewasser. Dank den Investitionen in Produktionsmaschinen behandelt und recycelt Novoceram das gesamte im Herstellungsprozess verwendete Wasser, wodurch sich der Verbrauch dieser kostbaren natürlichen Ressource deutlich reduziert und nicht mehr ins Abwasser gelangt. Jedes Jahr benötigt Novoceram das Äquivalent von 30 Millionen 1 Liter Flaschen Wasser.

2.3/ Abfälle

  • 100% der Rohausschüsse, die aus dem Prozess vor dem Brennen stammen werden recycelt Die Keramikfliesenabfälle aus der Produktionsphase vor dem Brennen werden dem Herstellungsprozess zurückgeführt. Diese Praxis führt zu einer Reduzierung des Verbrauchs von Rohstoffen.
  • 100% Recycling der gebrannten Ausschüsse Auch die bereits gebrannten Ausschüsse, die nicht in den Produktionsprozess zurückgeführt werden können, werden recycelt und für den Straßenunterbau und zum Auffüllen von stillgelegten Steinbrüchen verwendet. Darüber hinaus, im Gegensatz zu anderen Materialien mit hohen negativen Umweltbelastungen, die auf Deponien oder in Verbrennungsanlagen entsorgt werden müssen, sind die Keramikabfälle inert und stellen keine Gefahr für die Umwelt dar.
  • 99% Recycling von Abfällen Seit vielen Jahren hat Novoceram schon einen Weg eingeschlagen, der der Eindämmung von Abfällen aller möglichen Ressourcen und insbesondere der Verringerung der Menge an erzeugtem Abfall, dessen Wiedergewinnungsrate bei fast 100% liegt, dient. Seit 2009 hat die getrennte Sammlung daher zu einem 40%-igen Rückgang des industriellen Abfalls geführt.

2.4/ Verwaltungssysteme

Certifications ISO 9001 ISO 14001 ISO 50001
Zertifizierungen nach ISO 9001 (Qualität), ISO 14001 (Umwelt), ISO 50001 (Energie)

  • Im Unternehmensleitbild sind die Managementsysteme NF EN ISO 14001 und seit 2009 NF EN ISO 9001 verankert. Das Energiemanagementsystem gemäß der Norm NF EN ISO 50001 wurde im Jahr 2015 umgesetzt. Novoceram ist sich der erheblichen Vorteile dieser Managementsysteme durchaus bewusst: Das Ziel ist es, das Unternehmen in die Umwelt zu integrieren und die Interessen aller Beteiligten, vom Lieferanten über die Kunden, bis zu den örtlichen Behörden, Nachbarn und Mitarbeiter auf lange Sicht zu berücksichtigen.
  • Soziale Unternehmensverantwortung Novoceram ist ein ethisches und transparentes Unternehmen. Das betrifft:
    • Umweltauswirkungen: Luft, Wasser, Abfall, Energie, Verkehr und die Auswahl der Rohstoffe im Rahmen der Qualitäts-, Umwelt- und Energiemanagementsysteme.
    • Soziale Fragen: Die Achtung der Menschenrechte und der Arbeitsbedingungen, der Dialog und die Motivation der Mitarbeiter, Gleichheit und Nichtdiskriminierung sind Teil der Prinzipien, die die Zukunft des Unternehmens sicherstellen.
    • Wirtschaftliche Fragen: CSR betrifft nicht nur soziale und ökologische Fragen, sondern wirkt sich auch auf das Herz der Aktivität von Wirtschaftsunternehmen aus. Zum Beispiel sind die Beziehungen mit Kunden und Lieferanten von wesentlicher Bedeutung. Für das Unternehmen ist es wichtig, sich auf ethische Geschäftspraktiken und Investitionen bei immateriellem Kapital zu konzentrieren, um die langfristige Nachhaltigkeit der Geschäftstätigkeit zu gewährleisten.

3/ Transport

Une logistique efficace

  • Die Novoceram Kunden sind Kunden in der Nähe Der wesentliche Vorteil von Novoceram ist die geographische Lage im Herzen seines Absatzbeckens. Der Aufwand und die negativen Auswirkungen des Transports der Keramikfliesen sind aufgrund des Gewichtes der Produkte ziemlich hoch. Der Kauf eines Novoceram Produkt aus Frankreich oder den Nachbarländern verbessert erheblich den CO2-Fußabdruck beim Transport.
  • Der Transport ist optimiert Novoceram setzt ständig Projekte und Ideen um, um den Transport von Waren, von der Produktionsstätte bis zum Vertriebsort, zu optimieren. Ferner erfolgt in einigen Fällen der Transport auf der Schiene, um den CO2-Fußabdruck weiter zu verbessern.

4/ Verwendung

Kobe Graphite - carrelage Novoceram
Kobe Graphite

  • Die Keramikfliesen sind inert. Die intrinsischen Eigenschaften der keramischen Fliesen und die Auswahl der Rohstoffe, die frei von Schwermetallen sind, sorgen dafür, dass diese Produkte völlig inert sind, nicht nur für die Umwelt, sondern auch für die Gesundheit der Endverbraucher.
  • Keine Abgabe in die Atmosphäre während des Gebrauchs. Das Fehlen dieser Rohstoffe, auch “CMR”, bedeutet, dass keine schädlichen Stoffe abgegeben werden. Tests zeigen, dass die Keramikfliesen von Novoceram weder Blei noch Cadmium freisetzen und beweisen das vollständige Fehlen dieser Elemente in den Rohstoffen (NF EN ISO 10545-15). Darüber hinaus sind die Produkte entsprechend der gültigen Kennzeichnung als A+ klassifiziert: Die Keramikfliesen geben schon aufgrund ihrer Zusammensetzung keine flüchtigen organischen Verbindungen ab. Diese, die schon bei Temperaturen unter 200 °C zerstört werden, werden, falls vorhanden, beim Brennen bei 1200 °C vollständig beseitigt.
  • Neben den Umweltzertifizierungen ist die Produktpalette von Novoceram NF UPEC zertifiziert.
  • Novoceram hat einen transparenten und kommunikativen Ansatz. Der Endverbraucher kann sich direkt über die Umweltvorteile bei der Wahl seiner Produkte informieren.

5/ Entsorgung

  • 100% der Verpackung sind recycelbar Die für die Verpackung der Keramikfliesen verwendeten Materialien sind alle wiederverwertbar: Papier, Karton, Holz und Kunststoff können recycelt werden.
  • Die Fliesen von Novoceram sind inert Sie können als Bauschutt entsorgt werden.


Wünschen Sie mehr Informationen über Umwelt und Qualität?

Umwelt und Qualität

Umwelt und Qualität

Qualität und Umweltschutz sind zwei Grundwerte bei Novoceram. Ein Beweis dafür ist das Ökologie- Projekt, die Verwaltung des Lebenszyklus von Produkten und wichtige, im Laufe der Jahre erhaltene Zertifizierungen.

Der lebensyzklus der produkte

Der lebensyzklus der produkte

Die 5 Phasen des Lebenszyklus der Novoceram Produkte: Energie und Rohstoffe, Produktion, Transport, Gebrauch und Entsorgung.

Das ökologische engagement von Novoceram

Das ökologische engagement von Novoceram

Das ökologische Engagement von Novoceram in 14 Punkten: Recycling und Wiederverwendung von Abfall, Wasser-Recycling, Verringerung der Emissionen in die Atmosphäre, etc. …

TwitFolgen Sie uns auf TwitterTwitter
Folgen Sie @Novoceram
Novoceram wurde im Jahr 1863 gegründet und interpretiert die Werte französischer Eleganz mit #Fliesen und #Keramikprodukte in #Durchgefärbtes Feinsteinzeugfür Boden und Wand. Followers Twitter
NEWSLETTER
Zur Registrierung bitte Ihre E-mail.